· 

TAG 2 - 30 Tage Aussortieren Challenge

30 Tage Aussortieren Challenge!

Tag 2 der 30 Tage Aussortieren Challenge.

Ausmisten Aussortieren Ordnung
Ausmisten Aussortieren Ordnung

Nachdem wir gestern überlegt haben, was wir uns für unser Zuhause wünschen und was unsere Probleme sind, gehen wir heute den unnützen Kram an.

 

 

Wir beginnen bei den großen, offenen Flächen.

Also die Tische, Küchenarbeitsplatten, Oberflächen von Kommoden und Sideboards.

Wenn du noch andere Flächen in deinem Zuhause hast, als die Obengenannten, kannst du diese natürlich auch miteinbeziehen. 

 

Warum beginnen wir hier und nicht im Bad oder in den Schränken?

Ich finde, dass uns diese Flächen einen extra Motivationsschub für die nächsten Tage geben, wenn wir sie von Müll, Kram und Unbrauchbaren befreit haben.

 

Also los. 

 

Alle Dinge, die auf den Flächen liegen, die dort nicht liegen sollen an ihren Platz aufräumen, Müll und Kram entfernen und überlegen ob du diese Dinge überhaupt noch brauchst. 

Als nächstes abwischen und vielleicht mit ein paar schönen Dingen dekorieren. 

Im Idealfall bleiben diese Flächen ab jetzt immer frei ;-)

 

Wenn du wissen möchtest, wie du am besten aussortierst, damit deine neue Ordnung erhalten bleibt und du deine Wohnung kramfrei halten kannst, empfehle ich dir das "Mein perfektes Leben" Konzept

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt keine Freebies, neue Blogposts und Aktionen mehr verpassen!

Der Planer für Mamas jetzt auf Etsy - Mama Planer (Klick auf´s Bild)

MEIN PERFEKTES LEBEN - DAS KONZEPT

  • Das Konzept mit 33 Seiten, bekommst du in einem tollen, personalisierten Ringbuchordner mit allen Abläufen, vielen Tipps und Tricks und meinen persönlichen Erfahrungen. 
  • Außerdem fünf Checklisten und Pläne, die dir dein "mein perfektes Leben" erleichtern.
  • Im passenden Design Bleistift und Radiergummi.

 

 

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Du MAGST was ich mache?                                                                                    Dann FOLGE MIR auf INSTAGRAM, FACEBOOK oder PINTEREST!  DANKE! Ich freue mich!