Tag 20 der 30 Tage Aussortieren Challenge

Ausmisten Aussortieren Ordnung
Ausmisten Aussortieren Ordnung

Das Schlafzimmer liegt nun hinter uns und heute beginnen wir im Büro auszusortieren.

 

Unordnung kostet uns gerade im Büro unglaublich viel Zeit und vielleicht auch Geld, wenn wir eine dringend zu bezahlende Rechnung nicht finden können um sie zu begleichen. Die Steuererklärung beispielsweise wird zu einem riesigen Projekt, wenn wir uns alle erforderlichen Dokumente erst einmal mühsam zusammensuchen müssen.

Deswegen sortieren wir heute hier aus und entfernen alles Unnötige, was uns nur Platz kostet und uns daran hindert ein schönes, ordentliches Büro zu haben.

Informiere dich am besten über die verschiedenen Aufbewahrungsfristen, damit du nichts Wichtiges wegwirfst oder unnötiges zu lange aufbewahrst.

  1. Zuerst entfernst du einmal alle Verpackungen, leere Umschläge, Werbung und Drucke, die du nicht mehr brauchst von deinem Schreibtisch.
  2. andere Dinge - räume die Gegenstände die eigentlich nicht in dein Büro gehören auf und miste sie gegebenenfalls direkt aus
  3. Stifte - kontrolliere alle Stifte, ob sie noch schreiben und ob du sie gerne benutzt. Wenn nicht dann bitte aussortieren. Denke auch daran nur so viele Stifte zu behalten, wie du tatsächlich brauchst
  4. Bücher, Skripte, Seminarunterlagen - benötigst du sie noch? Hast du sie als Datei auf dem Computer? Ist das Thema noch aktuell? Interessierst du dich noch dafür? Sortiere aus was für dich uninteressant geworden ist.
  5. Der Stapel mit der Eingangspost - entferne alle Umschläge. Werbung kannst du auch direkt aussortieren. Dann ordnest du alles in die entsprechenden Ordner bzw. Dokumentensystem
  6. Ordner - kontrolliere deine Ordner darauf, ob du sie noch benötigst oder ob die Themen evtl. schon veraltet sind. Alles was alt und uninteressant ist kannst du aussortieren.
  7. Büromaterial - miste alles aus, was du nicht mehr benötigst oder nicht magst. Material, das du gerne benutzen möchtest, kannst du dir so bereitlegen, dass du es direkt zur Hand hast, wenn du es benötigst.
  8. Ordner Inhalt - Vieles kannst du einscannen und verbrauchst nur noch virtuell Platz. Veraltete Dokumente kannst du aussortieren sobald du ein neues Exemplar bekommst. Hier auch noch einmal der Hinweis auf die verschiedenen Aufbewahrungsfristen! Im "Mein perfektes Leben" Konzept stelle ich dir eine Möglichkeit vor, wie du es ohne große Mühe schaffst, deine Dokumente so zu sortieren, dass du alle Daten und Fakten schnell zur Hand hast.

Ist es nicht viel schöner in einem aufgeräumten Büro zu arbeiten? Wir ersparen uns so viel Ärger und verschwendete Zeit, die wir doch anders viel besser einsetzten können! :-)

 

Jetzt keine Freebies, neue Blogposts und Aktionen mehr verpassen!

Der Planer für Mamas jetzt auf Etsy - Mama Planer (Klick auf´s Bild)

MEIN PERFEKTES LEBEN - DAS KONZEPT

  • Das Konzept mit 33 Seiten, bekommst du in einem tollen, personalisierten Ringbuchordner mit allen Abläufen, vielen Tipps und Tricks und meinen persönlichen Erfahrungen. 
  • Außerdem fünf Checklisten und Pläne, die dir dein "mein perfektes Leben" erleichtern.
  • Im passenden Design Bleistift und Radiergummi.

 

 

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Du MAGST was ich mache?                                                                                    Dann FOLGE MIR auf INSTAGRAM, FACEBOOK oder PINTEREST!  DANKE! Ich freue mich!