Tag 18 der 30 Tage Aussortieren Challenge

Ausmisten Aussortieren Ordnung Kleiderschrank
Ausmisten Aussortieren Ordnung

Hallo du!

Wir machen uns heute an das Aussortieren deines Kleiderschranks.

 

Ein ausgemisteter Kleiderschrank hat enorm viele Vorteile! Die Vorteile reichen von natürlich weniger Unordnung bis hin zu einem besseren Überblick und dementsprechend auch der Möglichkeit sich schneller und stilvoller anzuziehen.

 

Ich denke jeder Mensch kennt das Gefühl morgens vor einem übervollen Kleiderschrank zu stehen aber trotzdem das ungute Gefühl zu haben, dass man nichts anzuziehen hat. Woher kommt das? Definitiv nicht an der Menge deiner Kleidungsstücke! Mir wurde schlagartig bewusst, als ich meinen Kleiderschrank aussortiert habe, dass der Großteil der darin enthaltenen Sachen entweder zu groß, zu klein, kaputt, unschön oder nicht meinen Stil entsprechend sind. Aus diesen Gründen habe ich Unmengen an Klamotten aussortiert und seitdem fällt es mir wesentlich leichter morgens ein tolles Outfit zusammenzustellen, in dem ich mich wohlfühle. Einen weiteren positiven Nebeneffekt hatte das Ausmisten auch noch. Ich gehe sehr viel bewusster shoppen. Ich möchte nicht nochmal so enorm viel aussortieren müssen, da schließlich jedes dieser Teile Geld gekostet hat, das ich dann doch lieber für andere Dinge ausgebe! ;-)

Du kannst im "Mein perfektes Leben" Konzept nachlesen, wie du deinen Kleiderschrank so optimieren kannst, dass du sehr lange Zeit damit zufrieden bist und Unordnung keine Chance hat.

 

Wir sortieren heute nach den Kategorien deiner Kleidungsstücke aus. Aber zuerst sortiere alles aus, was kaputt ist oder deutliche Gebrauchsspuren hat, denn auch wenn es einer deiner Lieblingsteile sein sollte, wenn du ehrlich zu dir selbst bist, dann macht das Tragen von kaputten Sachen doch keine Freude mehr. 

Um wirklich einschätzen zu können ob du deine Kleider behalten oder abgeben möchtest, solltest du alles einmal oder sogar mehrmals anprobieren.

 

  1. Hosen - kaputte, zu kleine, zu große und nicht deinem Stil entsprechende Hosen kannst du aussortieren.
  2. Shirts, Blusen, Hemden - hier gilt das Gleiche, bitte alles aussortieren, was dir nicht mehr gefällt, zu klein oder zu groß ist. Auch wenn der Schnitt nicht optimal ist, solltest du darüber nachdenken es auszusortieren.
  3. Kleider - passt das Kleid? Steht mir das Kleid? Ist das Kleid in einwandfreiem Zustand? Wenn nicht, dann bitte aussortieren
  4. Röcke - ist der Rock zu kurz, zu lang, zu weit oder zu eng? Ja? Dann bitte aussortieren!  Ist der Rock ansehnlich und gefällt er mir? Passt er zu meinem Stil? Wenn nein, dann bitte weg damit!

Wenn ich davon spreche etwas auszusortieren, dann meine ich damit selbstverständlich nicht in den Mülleimer. Du kannst deine Anziehsachen spenden, zur Reparatur bringen oder verkaufen. :-)

 

Morgen geht es weiter!

 

 

Jetzt keine Freebies, neue Blogposts und Aktionen mehr verpassen!

Der Planer für Mamas jetzt auf Etsy - Mama Planer (Klick auf´s Bild)

MEIN PERFEKTES LEBEN - DAS KONZEPT

  • Das Konzept mit 33 Seiten, bekommst du in einem tollen, personalisierten Ringbuchordner mit allen Abläufen, vielen Tipps und Tricks und meinen persönlichen Erfahrungen. 
  • Außerdem fünf Checklisten und Pläne, die dir dein "mein perfektes Leben" erleichtern.
  • Im passenden Design Bleistift und Radiergummi.

 

 

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Du MAGST was ich mache?                                                                                    Dann FOLGE MIR auf INSTAGRAM, FACEBOOK oder PINTEREST!  DANKE! Ich freue mich!