Tag 15 der 30 Tage Aussortieren Challenge

Ausmisten Aussortieren Ordnung
Ausmisten Aussortieren Ordnung

Wow super! Toll, dass du heute noch dabei bist!

Wir sind bei der Hälfte angelangt! Nun heißt es nur noch 15 Tage aussortieren und Ordnung schaffen und dann sind wir durch! Toll!

 

Wir sind heute wieder im Badezimmer und wir sortieren unsere Vorräte an Körperpflegeprodukten. Oft neigen wir dazu Dinge durch den fehlenden Überblick in unseren unordentlichen Schränken, doppelt zu kaufen oder manche Sachen ganz aus den Augen zu verlieren. Gut möglich, dass bei dir von ein und dem selben Produkt mehrere Versionen in den Schränken auftauchen, von denen du gar nicht mehr wusstest.

 

Dieser fehlenden Ordnung gehen wir mit dem heutigen Ausmisten an den Kragen.

 

Zuerst sortierst du deine sind Körperpflegeprodukte aus. 

  1. Leere Verpackungen kannst du direkt aussortieren.
  2. Reste in fast leeren Verpackungen kannst du so platzieren, dass du sie direkt zur Hand hast, wenn du sie brauchst und dann können auch sie ausgemistet werden
  3. Haltbarkeit - ja auch wenn diese Produkte einmal Geld gekostet haben und in manchen Fällen vielleicht auch nicht gerade günstig waren, solltest du beachten, dass auch Körperpflegeprodukte ein Ablaufdatum haben und du solltest für dich entscheiden was auf deine Haut oder in dein Haar kommt. Ich tendiere zu aussortieren.
  4. Passen die Produkte noch zu dir und deinem Leben? Frage dich ob dir die Produkte noch gefallen oder ob du sie noch benötigst. Wenn nicht kannst du sie aussortieren! Ein Beispiel aus meinem Leben. Ich war früher blond und habe spezielle Haarpflegeprodukte benötigt, diese sind jetzt mit dunklen Haaren aber überflüssig geworden und werden ausgemistet.
  5. Magst du das Produkt? - Ja, ihn kennt wohl jeder! Den klassischen Fehlkauf. Im Laden roch das Shampoo noch so gut aber nach der Anwendung auf den Haaren wandelt sich dieser Geruch von gut zu penetrant. Also nicht lange überlegen und aussortieren!
  6. Die Menge - sieh dich um und frage dich ob du wirklich so eine Menge an Dingen benötigst! Solltest du das mit Nein beantworten können kannst du aussortieren. Das perfekte Beispiel bei uns Frauen sind hier wohl die Nagellacke und Haarbänder!

Ich weiß gerade hier fällt es nicht leicht auszusortieren aber es ist für die Ordnung unerlässlich. Wer mag schon gerne morgens einen Badezimmerschrank öffnen aus dem der ganze Kram quillt. Es ist außerdem viel schöner bereits auf den ersten Blick den gewünschten Gegenstand zu sehen und einfach nach ihm greifen zu können. 

 

Also los, die Ärmel hochgekrempeln und ausmisten! :-)

 

 

Jetzt keine Freebies, neue Blogposts und Aktionen mehr verpassen!

Der Planer für Mamas jetzt auf Etsy - Mama Planer (Klick auf´s Bild)

MEIN PERFEKTES LEBEN - DAS KONZEPT

  • Das Konzept mit 33 Seiten, bekommst du in einem tollen, personalisierten Ringbuchordner mit allen Abläufen, vielen Tipps und Tricks und meinen persönlichen Erfahrungen. 
  • Außerdem fünf Checklisten und Pläne, die dir dein "mein perfektes Leben" erleichtern.
  • Im passenden Design Bleistift und Radiergummi.

 

 

75,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Du MAGST was ich mache?                                                                                    Dann FOLGE MIR auf INSTAGRAM, FACEBOOK oder PINTEREST!  DANKE! Ich freue mich!